VCNT - Visitorcounter

Heute1
Gestern5
Woche35
Monat123
Insgesamt15566

Kubik-Rubik Joomla! Extensions
Text
zurück zur Startseite

Feuersteinbearbeitung

Bildleiste2Die ersten archäologisch nachweisbaren Werkzeuge der Menschheit wurden aus Feuerstein hergestellt. Feuerstein (auch Silex, Chert oder Flint) ist ein extrem hartes Gestein, dass an den Bruchkanten rasiermesserscharfe Ränder ausbildet. Von den ersten Chopper-Tools der Frühmenschen über die Faustkeile der Neandertaler bis hin zu den Silex-Dolchen der ausgehenden Jungsteinzeit, ist die Bearbeitung von Feuerstein eine hochspezialisierte Kunstfertigkeit, die im Laufe der Jahrtausende jedoch wieder in Vergessenheit geraten ist. Mit ZEITEN-ERLEBEN wird es in den Kursen möglich, diese uralten Bearbeitungstechniken zu erlernen und sogar eigene Werkzeuge selber herzustellen.

Der Kurs beinhaltet:
• Vorstellung verschiedener Silex-Arten
• Ausflug in die Geschichte und Physik des Feuersteins
• Schrittweise Fertigung von Abschlägen und Klingen
• Herstellung einer Feuerstein-Pfeilspitze und andere Artefakte
• Einführung in die Artefakte-Typologie
Termine:
• Auf Anfrage (ab 5 Personen)
Preis: 215,- Euro inkl. Material und Werkzeug.
Feuerstein: Nordischer Kreidefeuerstein (andere Silexarten ggf. gegen Aufpreis)
Ort: Essenbach bei Landshut (oder wir kommen zu Ihnen)
Teilnehmerzahl: Mindesten 5, maximal 7 Personen ab 16 Jahre
Anmeldung bis eine Woche vorher möglich. Bei Nichtzustandekommen des Kurses werden Alternativtermine angeboten.