VCNT - Visitorcounter

Heute2
Gestern7
Woche2
Monat137
Insgesamt15580

Kubik-Rubik Joomla! Extensions
Text
zurück zur Startseite

Vom Neandertaler bis zum Mittelalter

Bildleiste Gesamtprogramm

Die Schüler tauchen in die Vor- und Frühgeschichte unserer Ahnen ein und lernen u. a. durch das Anfertigen kleiner archäologisch authentischer Gegenstände die Lebenswelten unserer Vorfahren kennen.
Wie in der Altsteinzeit vor 20.000 Jahren malen sie mit rotem Sandstein auf Steinplatten oder Rinde die damaligen Jagdtiere oder stellen aus Baumrinde ein Idol her.
Jungsteinzeit: Mit viel Ausdauer versuchen die Kinder einen Pfeil mit einer echten Pfeilspitze aus Feuerstein oder ein kleines Handbohrgerät selber herzustellen.
Bronzezeit: Die Schüler formen kleine Sonnenräder aus Getreideteig und backen sie auf einer Backplatte goldgelb für eine leckere Mahlzeit.
Kelten: Wie die geheimnisvollen Vorfahren schmücken die Kinder Holzplättchen mit kreisartigen Ornamenten und fädeln das glücksbringende Amulett zusammen mit farbigen Perlen zu einer Halskette auf.
Römer liebten in ihren Häusern bunte Mosaike an der Wand oder als Fußboden - deswegen wird ein farbiges Bild aus vielen kleinen Steinchen hergestellt.
Den Abschluss bildet ein Besuch im Mittelalter, in die Zeit der prunkvollen Landshuter Hochzeit vor rund 600 Jahren. Stadt- und Landleben, Arm und Reich wird verglichen. Mühevoll wird eine Geheimbotschaft mit Tinte und Feder geschrieben, verschlossen und versiegelt.