VCNT - Visitorcounter

Heute2
Gestern7
Woche2
Monat137
Insgesamt15580

Kubik-Rubik Joomla! Extensions
Text
zurück zur Startseite

Ein Tag leben wie die Kelten

Bildleiste Keltenkids

Die Stammesmitglieder von Asterix und Obelix – wenn es sie gegeben hätte, wären über die glänzenden Werkzeuge aus Eisen sicher ganz begeistert gewesen. Das neue Material ließ sich von Schmieden zu sehr widerstandsfähigen Sicheln, Messern, Kesseln, Schwertern und auch zu schönem Schmuck verarbeiten.
Die Schüler fertigen mit verschiedenen eisernen Bohrern ein glücksbringendes, mit uralten Zeichen versehenes Amulett an, das an einer selbst gedrehten Kordel als Halsschmuck getragen wird. Mit Hilfe von Spinnwirteln werden aus roher Schafwolle dünne Fäden gesponnen und am Webstuhl oder Webrahmen zu bunten Bändern oder Stoffen verwebt. Bunte Armbänder entstehen durch Knüpfen und Einfügen von damals sehr wertvollen Glasperlen. Kammstrichverzierte Töpfe, Spinnwirtel oder kleine Tierfiguren formen die Schüler aus weichem Ton. Als kleine Zwischenmahlzeit können die Schüler süße Keltenkringel selber backen, zuerst ist aber ausdauerndes Mahlen von Getreidekörnern auf einer keltischen Steinmühle unumgänglich. Auf Wunsch wird keltische Kleidung mit ihren üblichen Accessoires und entsprechender Schmuck bereitgestellt.